Do 30.03.2006 15:30 - mini-a-thuer ist wieder gewachsen
Nach nunmehr sieben erfolgreichen Jahren startet Thüringens einziger Miniaturenpark am Samstag den 08.04.2006in seine achte Ausstellungssaison.
Die diesjährigen neuen Modelle werden unter Beisein der Eigentümer und Nutzer der Originalbauwerke am 12.04.2006 um 10.00 Uhr feierlich eingeweiht.

Das Modell des Automobilbaumuseums in Eisenach steht für den traditionsreichen Automobilbau in Thüringen und die Vielzahl der technischen und automobilen Museen. Am Standort Eisenach werden seit 1898 Automobile produziert.

Das Modell der Kapelle in Breitungen
Die Kapelle in Breitungen ist eines der sehenswerten Breitunger Fachwerkgebäude, dessen Existenz bereits im 12. Jahrhundert belegt ist.

Das Modell der Burg Hanstein bei Heiligenstadt
Die Burg Hanstein hat wie viele thüringer Burgen eine bewegte und wechselvolle Geschichte.
Von der Plattform des Turmes genießt mann einen herrlichen Rundblick in die hessiche und thüringische Landschaft.

Das Modell der Schanzenanlage Oberhof
Die zwei in 1962 und 1985 erbauten Schanzen bilden den am Rennsteig gelegenen Schanzenkomplex im Kanzlersgrund.
Die Schanzenanlage steht als Beispiel für unsere erfolgreichen thüringer Wintersportler.

Neben den neuen Modellen wurden ein Vielzahl von Anlagen neu gestaltet.

Zurück...