Miniaturenpark
"mini-a-thür"

Karolinenstraße 46
99842 Ruhla

Tel.: 03 69 29 / 60 90 4
Tel.: 03 69 29 / 80 00 8
Fax.: 03 69 29 / 60 90 6

info@mini-a-thuer.de

Karte anzeigen

   
 
     
Bahnhöfe/Bahn
 Bahnhof in Altenburg
Zur Zeit der Fertigstellung der direkten Bahnlinie Leipzig-Altenburg 1842 fungierte der Altenburger Bahnhof als Kopfbahnhof. 1876 begann der Umbau und es entstand ein ca. 2.000 qm großes Administrationsgebäude.
 
 Bahnhof in Themar
Mit der 1888 in Betrieb genommenen Eisenbahnstrecke Themar-Schleusingen kam der wirtschaftliche Wohlstand in den Thüringer Wald. Die Strecke wird auch heute noch befahren.
 
 Bergbahn in Oberweißbach
Es ist die weltweit steilste Bergbahn, die Wagen mit Normalspur befördern kann.
Sie wurde 1923 fertiggestellt. Von der Talstation bis zur Bergstation überwindet die 1,4 km lange Standseilbahn in 18 min einen Höhenunterschied von 320 m.
 
 Hauptbahnhof in Eisenach
Das alte Bahnhofsgebäude, das sich außerhalb der Stadtmauern befand, wurde um die Jahrhundertwende abgebrochen und das heutige Empfangsgebäude nach den Plänen des königlichen Landbauingenieures Cuny errichtet.
 
 Hauptbahnhof in Erfurt
Der Erfurter Bahnhof wurde in den Jahren 1845 bis 1847 im Stil der italienischen Renaissance erbaut. Er lag an der Strecke von Halle nach Gerstungen. Von 1888 bis 1894 erfolgte der Umbau des Bahnhofs.
 
 
 zur Übersicht