Creuzburger Werrabrücke mit Liboriuskapelle
Brücke in Creuzburg Informationen zum Original:
Seit 1223 überspannt die "Alte Brücke", die älteste Steinbrücke nördlich des Mains, mit sieben Bogen den Fluß. 1499 entstand am östlichen Brückenkopf die Liboriuskapelle. Im II. Weltkrieg zerstört, wurde sie nach Kriegsende originalgetreu wieder aufgebaut.

Das Original: Creuzburger Werrabrücke mit Liboriuskapelle
Thüringen-Karte: Karte anzeigen
Standplatz: Karte anzeigen
Baujahr:2000

 
Weitere Ansichten

 zur Übersicht