AWE-Haupttor in Eisenach
AWE-Haupttor in Eisenach Informationen zum Original:
Das Haupttor ist der Nachbau des Torhauses des 1936 erbauten BMW-Flugmotorenwerkes (nordöstlich von Eisenach). 1946 verwendete man beim Nachbau das Originalbaumaterial. Das denkmalgeschützte Tor ist heute Sitz verschiedener Vereine.
siehe auch: Automobile Welt in Eisenach

Das Original: AWE-Haupttor in Eisenach
Thüringen-Karte: Karte anzeigen
Standplatz: Karte anzeigen
Baujahr:2008

 
Weitere Ansichten

 zur Übersicht